Mitgliedschaft

Jede Künstlerin und jeder Künstler kann Mitglied im BBK werden.
Voraussetzung ist in der Regel ein abgeschlossenes Studium im Fach Bildende Kunst an einer anerkannten Kunsthochschule oder Akademie (oder einer adäquaten Ausbildung).
Oder dann, wenn sie oder er eine besondere kreative Begabung erkennen läßt und eine professionelle Ausstellungs- oder Publikationstätigkeit in den letzten Jahren vor Beantragung der Mitgliedschaft nachweisen kann.

Durch ihre Mitgliedschaft unterstützen Künstlerinnen und Künstler die Idee einer Solidargemeinschaft, die bundesweit Lobbyarbeit betreibt für die Kunst und für die, die sie machen.

Über die Aufnahme in den BBK entscheiden die jeweiligen Bezirksverbände.

Der BBK Düsseldorf hat eine eigens dafür eingerichtete Jury/Kommission, die mehrmals im Jahr zusammenkommt und über Neuaufnahmen entscheidet.
Für einen Antrag zur Mitgliedsaufnahme gibt es ein Formular zum herunterladen, das mit den weiteren Unterlagen in der Geschäftsstelle/Büro abgegeben werden kann.

Die Öffnungszeiten finden Sie unter Kontakt / Impressum.

 
 

weiter