BBK Düsseldorf / Kunsttermine Juni 2018

Infoabend/ Rechtsberatung zu EU-Datenschutzgrundverordnung, Wiederholungstermin

06.06.2018

Rechtsberatung zu EU-Datenschutzgrundverordnung

Mittwoch, 6.Juni 2018, 18:00 bis 20:00 Uhr

im großen Ausstellungsraum.

Teilnehmerbeitrag: 100,00 €

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, verbindliche Anmeldung zu dem Termin bitte an das BBK-Büro, telefonisch unter 0211-354461 oder per email bbk@bbk-kunstforum.de

Die ab 25. Mai in Kraft tretende EU Datenschutzgrundverordnung ist für jeden Künstler, der eine Webseite betreibt, von außerordentlicher Wichtigkeit.

Unternehmen, Freiberufler, Künstler und andere Website-Betreiber sollten auf diese Änderungen vorbereitet sein, die sich aus der Datenschutzgrundverordnung ergeben. Verschärfte Regelungen insbesondere bei Nutzung wie Kontaktformularen, Analyse-Werkzeugen oder Social-Media-Plug-Ins müssen genauestens beachtet werden. Zusätzliche Informationspflichten mit Hinweis auf Widerrufs- und Widerspruchsrechte sollten von Datenschutzspezialisten, wie Rechtsanwälten, genauestens geprüft werden, um drohende Abmahnungen abweisen zu können. 

Der Aufwand dazu ist enorm.

Eine dies bezgl. persönliche Rechtberatung bei einem Anwalt ist in der Regel mit Kosten von 300,-- bis 400,--€ verbunden. Der uns durch Fortbildungen bekannte Anwalt Martin Boden  aus Oberkassel hat sich bereit erklärt, in einer rechtsverbindlichen Gruppenberatung für jeden Teilnehmer u.a. für dessen Webseite die entsprechenden Textbausteine zur Verfügung zu stellen und anschließend die jeweiligen Webseiten zu kontrollieren. Damit ist gewährleistet, daß unsere Seiten nicht mehr abgemahnt werden können. 

Im Zweifelsfall steht die Anwaltskanzlei Boden dafür ein und gewährt entsprechenden Rechtsschutz.

Am Mittwoch, dem 6. Juni von 18-20 Uhr wird Herr Boden im BBK Kunstforum diese Beratung durchführen. Jeder Teilnehmer ist damit auf der sicheren Seite. 
Die Teilnahmegebühr von 100,-- € ist direkt vor Ort von jedem Teilnehmer vor der Veranstaltung zu zahlen. 

Die Teilnehmerzahl im BBK Kunstforum ist begrenzt. 
Eine verbindliche Anmeldung mit Namen und Anschrift ist folgendermaßen möglich:
Email: bbk@bbk-kunstforum 
Tel: 0211-354461 (Bürozeit: montags von 15-19 Uhr oder auf AB)

"augenfällig/fresh positions" - Neues aus der Kunstakademie 2018

07.06.2018 - 24.06.2018

tl_files/bbk_uploads/2018/Akademie 2018/akademie vorne.jpg

"augenfällig/fresh positions" - Neues aus der Kunstakademie Düsseldorf

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler:
Laura Aberham
Kai Borsutzky
Aurel Dahlgrün
Kathrin Edwards
Ji Eun Lee
Lea-Marie Lepper
Nils Levin Sehnert

Alljährlich öffnet sich das BBK-Kunstforum für junge Studenten der Kunstakademie Düsseldorf: sie zeigen aktuelle künstlerische Positionen - frische Ideen in der Auseinandersetzung mit Themen der Gegenwart.

Ausstellung vom 7.Juni (Eröffung) bis 24.Juni 2018

Zu der Eröffnung am Donnerstag, 7.6.2018 um 19:30 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen!
Grußwort: Clara Gerlach, Kulturpolitische Sprecherin, GRÜNE Düsseldorf
Einführung: Prof. Jörg Eberhard, Universität Duisburg/Essen

Kuratierung: AG Rundgang

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

Kunstpunkte 2018

15.09.2018 - 16.09.2018

 

KUNSTPUNKTE 2018

Auch bei den 22. DÜSSELDORFER KUNSTPUNKTEN sind Sie eingeladen, über 500 Künstlerateliers in Düsseldorf zu besuchen, um Kunstschaffenden jeder Coleur bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. An den beiden Wochenenden sind mehr als 250 Standorte (Kunstpunkte) geöffnet.

Kunstpunkt xx: BBK-Kunstforum

geöffnet:
am Samstag, 15.9.2018 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
am Sonntag, 16.9.2018 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das BBK-Kunstforum gibt Mitgliedern (ohne eigenes Atelier in Düsseldorf) während der Kunstpunkte die Möglichkeit, ihr Schaffen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Günter Claus
Lidia B. Gordon
Christine Lang-Dreyer
Mariele Koschmieder
Marion Müller-Schroll
Janice Orth
Klaus Stecher Klasté
Kristiane Rosenberg
Petra Marita Sadowski
Sigrid van Sierenberg
Hans van den Bergh

weitere Informationen zu den Kunstpunkten finden Sie auf der Seite www.kunstpunkte.de

Koordination der Düsseldorfer Kunstpunkte: Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Frau Rauers

Die Kunstpunkte sind gesponsort durch die Stadtwerke Düsseldorf

Zurück