BBK Düsseldorf / Kunsttermine 24.05.2018

"Rendezvous" BBK Düsseldorf trifft .... Ideenspeicher

04.05.2018 - 27.05.2018

tl_files/bbk_uploads/2018/BBK trifft Ideenspeicher/Gruppe 1 RENDEZVOUS.jpg

BBK Düsseldorf trifft ... IDEENSPEICHER (Kunstarchiv Peter Kerschgens)

Seit mehreren Jahren führt der BBK in Düsseldorf diese Ausstellungsreihe in den Räumen des BBK Kunstforum mit Düsseldorfer Künstlervereinen /Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler durch. Das Ziel dabei ist, sich gegenseitig besser kennen zu lernen und die Kommunikation untereinander zu fördern. Für 2018 möchte der BBK Düsseldorf mit dem KUNST-ARCHIV Peter Kerschgens zusammen treffen..

“IDEENSPEICHER“ heißt die Kollektion von Papierarbeiten, die der umtriebige Sammler Peter Kerschgens seit 2007 aufgebaut hat. Die Sammlung wächst ständig weiter. Der “IDEENSPEICHER“ präsentiert sich einheitlich mit schlicht gerahmten Werken in blockweiser Hängung. So entstehen spannende Collagen unterschiedlicher zeichnerischer Tendenzen und Sujets.

Das BBK-Kunstforum Düsseldorf zeigt jetzt in seiner Ausstellungs-Reihe "BBK trifft..." ausgewählte Arbeiten aus dem „IDEENSPEICHER“, zusammen mit Zeichnungen von Mitgliedern des Bundesverbands Bildender Künstlerinnen und
Künstler BBK, Bezirksverband Düsseldorf.

Titel: Rendezvous...
Zeichnungen/Arbeiten auf Papier

Ausstellung vom 3.Mai bis 27.Mai 2018

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Maria Gilges
agii Gosse
Gerda Kreuzer-Hemmers
Axel Naß
Ingrid Obendiek
Kristiane Rosenberg
Klaus Stecher Klasté
Christoph Wanner-Krause
Helmut Welsch

Kuratierung: Peter Kerschgens

Zu der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 3.Mai 2018 um 19:30 Uhr
sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen!

Begrüßung: Janice Orth, Vorstand BBK Düsseldorf
Einführung: Peter Kerschgens, KUNST-Archiv

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

zu Gast an anderen Orten: WELSH GROUP AT SEVENTY - in dem Mid Wales Arts Centre, Caersws, Powys, Wales

20.05.2018 - 08.07.2018

tl_files/bbk_uploads/2018/Wales/WG BBK MWAC Invite.jpg

Welsh Group at Seventy - Objekte und Skulpturen

Ausstellung vom 20.5. bis 8.7.2018

2018 feiert The Welsh Group ihr 70tes Jubiläumsjahr, dazu sind wir, der BBK Düsseldorf eingeladen.

Es stellen 12 KünstlerInnen des BBK Düsseldorf und  KünstlerInnen der The Welsh Group gemeinsam aus.

Ort: Mid Wales Arts Centre, Caersws, Powys, Wales.

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler aus dem BBK Düsseldorf:
agii gosse
Martina Justus
Rita Klein
Mariele Koschmieder
Andreas Matyas
Marion Müller-Schroll
Axel Nass
Amos Plaut
Angelika Stienecke
Barbara Verhoeven
Gabriele Weide
Helga Weidenmüller

Eröffnung der Ausstellung:
Sonntag, 20.05.2018 um 15:00 Uhr

DIE NEUEN 2018

09.02.2018 - 25.02.2018

tl_files/bbk_uploads/2018/die Neuen/neu-5.jpg

DIE NEUEN

teilnehmende KünstlerInnen:
Gabriela Berest
Nick Esser
Birgitta Jacoby
Britta Jager
Gabi Kaiser
Sabine Losacker
Inna Mosor
Petra Pauen
Christiane Rath
Achim Schmacks
Marcus Schmitz

Acht neue Künstlerinnen und drei Künstler schafften jetzt den Sprung in den Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler BBK – nachdem ihre Arbeiten von der Jury gewürdigt wurden. Alljährlich juriert der BBK Bewerber in den Sparten  Malerei, Skulptur, Fotografie, Objekt und Installation, um immer wieder frischen künstlerischen Input für den Verein zu sichern.  Mit rund 180 Mitgliedern gehört der BBK zu Düsseldorfs größten Künstlervereinen.

Das BBK-Kunstforum zeigt jetzt in der Ausstellung „Die Neuen“ ausgewählte Werke der Newcomer.  Der Besucher erlebt eine vielfältige Welt künstlerischer Sichtweisen: verfremdete Objekte mit magischem Bezug zum Leben,  grelle Pop-Art, skizzierte Promi-Porträts auf Zeitungsseiten, Fotocollagen, flammend farbige Abstraktionen und digitale Foto-Art – um nur einige der künstlerischen Positionen zu nennen.

Kuratierung der Ausstellung: Sigrid van Sierenberg und Mariele Koschmieder

Ausstellung vom 8.02.2018 (Eröffnung) bis 25.02.2018

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

Zurück