BBK Düsseldorf / Kunsttermine 06.12.2012

Eröffnung Winterausstellung 2012

06.12.2012

WINTERAUSSTELLUNG „Tausend Strippen - von Petersburg nach Rom“
Traditionelle Ausstellung zum Jahreswechsel mit Petersburger Hängung

mit folgenden Künstlerinnen und Künstlern:
Ute Augustin-Kaiser, Sigrid Beuting, Svitlana Bilash, Susanne Bons, Dagmar Burike, Werner Burkard, Elisabeth Busch-Holitschke, Günter Claus, Sabine Clemens, Margareta Detering, Renate Domke, Karin Dörre, Gerlinde Dringenberg, Jo Frömbgen, Karl Fuck, Detlef Funder, Jutta Gerhold, Lidia B. Gordon, agii gosse, Sibylle Gröne, Dieter Heinen, Peter Holzwig, Hanne Horn, Mauga Houba-Hausherr, Rolf Hucke, Sonja Kalb, Boris Kalinski, Debbie Kecskemethy, Rosmarie Kesselheim, Rosemarie Koenig, Elisabeth Köhler-Burtscheid, Anita Kohlmann-Lunke, Mariele Koschmieder, Anja Krahe, Irmgard Kramer, Jürgen Krause, Kordula Kremser, Sabine Kroggel, Sigrid Kuntz, Christine Lang-Dreyer, Cornelia Leitner, Wolfgang Liedtke, Birgit Martin, Andreas Matyas, Matre, Marion Müller-Schroll, Marguerite Müller-Yao, Wilfred H.G. Neuse, Anna Owsiany-Masa, Carola Paschold, Amos Plaut, Kerstin Potthoff, Ulrike Redlich-Kocks, Roswitha Riebe-Beicht, Natalia Rudsina, Petra-Marita Sadowski, Marion Schiffer, Peter Schikora, Inge Schmitz-Laaf, Brigitte Schroers, Markus Schultz, Klaus Stecher, Ingetraut D. Stein, Angelika Stienecke, Andrea Temming, Hans van den Bergh, Roswitha van der Zander, Sigrid van Sierenberg, Oda Walendy, Guntram Walter, Christoph Wanner-Krause, Gabriele Weide, Helga Weidenmüller, Elena Wohlreich

Ausstellung vom 6. Dezember bis 6. Januar

Eröffnung: 6.12.2012, 19:30 Uhr
Begrüssung: Gudrun Hock, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Düsseldorf
Lesung: Horst Eckert, Schriftsteller
Musik: Ökumene-Chor Gerresheim

Die traditionelle Jahresverkaufsausstellung für alle Mitglieder wird mit einer Feier und Vergabe des Düsseldorfer BBK-Ehrenpreises an verdiente Mitglieder eröffnet.

Alle Bilder für kleine und große Budgets sind käuflich zu erwerben.

Öffnungszeiten:
Fr / Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

am 28., 29. und 30.12. geschlossen.

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf und gesponsert von boesner Düsseldorf und Jacques Weindepot, sowie von der Firma W.Stolz und Partner GmbH